Zucchini-Puten-Ragout

Zutaten für 4 Portionen:

350 g Zucchini
2 Tomaten
400 g Putenfilet
200 g Bandnudeln
400 ml Gemüsebrühe
150 g Erbsen
2 EL saure Sahne
1 EL Öl
2 EL heller Soßenbinder
  Salz, Pfeffer, Thymian

Zubereitung

Zucchini und Tomaten kleinschneiden, Fleisch würfeln.

Nudeln in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen.

Fleisch im Öl ca. 5 Minuten anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Zucchini und Tomaten im Bratsud andünsten, mit Brühe ablöschen. Thymian und Erbsen zugeben, aufkochen und dann mit Soßenbinder und Sahne verfeinern.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Fleisch wieder zugeben, noch mal erhitzen und mit den Nudeln angerichtet servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal 376
kJ 1573
Eiweiß 34 g
Fett 6 g
Kohlenhydrate 44 g

Allgemein