Winterlicher Bohneneintopf

Zutaten für 4 Portionen:

250 g getrocknete weiße Bohnen
250 g getrocknete Kidney-Bohnen
2 mittelgroße Zwiebeln
2 EL Öl
1-2 TL Tomatenmark
1-2 RL Curry
300 g Steckrüben
500 g Wirsing
2-3 EL Gemüsebrühe
  Salz, schwarzer Pfeffer
1_2 EL Crème fraiche

Zubereitung

Bohnen kalt abspülen und in ca. 1 ¼ l Wasser über Nacht einweichen.

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Tomatenmark und ca. 1 EL Curry zufügen, anschwitzen. Mit 1 ½ l Wasser ablöschen. Bohnen samt Einweichwasser zugeben. Aufkochen und alles zugedeckt ca. 50 Minuten garen.

Steckrübe schälen, waschen und würfeln. Wirsing putzen, waschen und in grobe Streifen schneiden. Gemüse nach 25-30 Minuten Garzeit zu den Bohnen geben, Brühe einrühren. Alles zu Ende garen. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Mit Créme fraiche anrichten. Etwas Curry darüber stäuben.

Nährwerte pro Portion:

kcal 360
kJ 1510
Eiweiß 20 g
Fett 10 g
Kohlenhydrate 45 g

Allgemein