Süß-saure Garnelen

Zutaten für 4 Portionen:

4 Möhren
4 kleine Zucchini
4 Lauchzwiebeln
1 Stück Ingwer
2 rote Chilischoten
8 EL Apfelessig
8 EL Honig
4 EL Sherry
8 EL Ketchup
  Salz
400 g Riesengarnelen ohne Schale
  ein paar Stängel Koriander

Zubereitung

Möhren schälen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischoten entkernen und fein hacken. Aus Essig, Honig, Sherry, Ketchup und Salz eine Marinade rühren und mit dem Gemüse mischen.

Die Garnelen mit einem spitzen Messer am Rücken leicht aufschneiden und vorsichtig den feinen Darm entfernen. Koriander waschen, trockenschütteln und fein hacken.

Gemüse auf ein großes Stück Alufolie geben, mit Koriander bestreuen. Garnelen darauf setzen und alles zu einem Päckchen verschließen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250°C / Gas: Stufe 5 / Umluft: 230°C) 15 Minuten garen.

Nährwerte pro Portion:

kcal 350
kJ 1470

Allgemein