Spinat-Kartoffelauflauf

Zutaten für 4 Portionen:

800 g Blattspinat
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
1 TL Salz
  Pfeffer, Muskat
1000 g gekochte Pellkartoffeln
300 g Dickmilch (3,5 %)
2 Eier
40 g Emmentaler (45 % Fett i.Tr.)
60 g geräucherten Schinken (ohne Fettrand)
1 EL Margarine

Zubereitung

Den Spinat waschen, abtropfen lassen und in wenig Wasser blanchieren.

Die Zwiebeln schälen, fein hacken. Die Knoblauchzehen mit Salz zu einer Paste zerreiben. Den Spinat, die Zwiebeln und die Paste in eine Schüssel geben und würzen.

Die gekochten Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.

Die Dickmilch mit den Eiern in einer Schüssel verschlagen.

Den Emmentaler und den Schinken in feine Würfel oder Streifen schneiden und unter den Spinat heben.

Eine Auflaufform ausfetten. Die Kartoffelscheiben und den Spinat schichtweise einfüllen und mit der Eier-Dickmilch überziehen.

Das Ganze im auf 180-200°C vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten überbacken. Herausnehmen und servieren.

Nährwerte pro Portion:

kcal 376
kJ 1577
Eiweiß 21 g
Fett 12 g
Kohlenhydrate 42 g

Allgemein