Spaghetti mit Tomaten und Rucola

Zutaten für 4 Portionen:

360 g Spaghetti
  Salz
800 g Tomaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
150 g Rucola
1/2 Bund Basilikum
2 EL Balsamico-Essig
  Pfeffer
1 Prise Zucker
40 g Permesan (gehobelt)

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bißfest garen.

Tomaten kreuzweise einschneiden und mit kochendem Wasser überbrühen. Die Tomaten häuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Rucola putzen, waschen und grob zerschneiden. Basilikum waschen und abzupfen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.

Tomatenwürfel untermischen und darin 5 Minuten dünsten. Mit Balsamico-Essig, etwas Salz und Pfeffer abschmecken, Rucola unterheben.

Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Mit der Soße mischen und anrichten. Parmesan und Basilikumblättchen darauf verteilen.

Nährwerte pro Portion:

kcal 450
kJ 1883
Eiweiß 18 g
Fett 7 g
Kohlenhydrate 77 g

Allgemein