Schollenröllchen zu Broccoli

Zutaten für 4 Portionen:

800 g Kartoffeln
  Salz, weißer Pfeffer
800 g Brokkoli
4 Lauchzwiebeln
6-8 Kirschtomaten
240 ml feettarme Milch (1,5 %)
2 EL Soßenbinder
2 EL Senf
400 g Schollenfilet
  einige Spritzer Zitronensaft
8 Hilzspießchen

Zubereitung

Kartoffeln schälen und waschen. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In etwa ½ l Wasser zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten.

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Tomaten putzen, waschen und halbieren.

Broccoli aus dem Gemüsewasser heben und beiseite stellen. Milch ins Gemüsewasser gießen und aufkochen. Soßenbinder einstreuen und nochmals aufkochen. Senf einrühren und Soße abschmecken.

Fisch waschen, trocken tupfen und einmal längs halbieren. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen. Fisch aufrollen und feststecken. Röllchen in der Soße zugedeckt bei schwacher Hitze 5-6 Minuten gar ziehen lassen.

Lauchzwiebeln und Tomaten zugeben und kurz mitgaren. Broccoli darin erhitzen. Alles anrichten. Salzkartoffeln dazureichen.

Nährwerte pro Portion

kcal 321
kJ 1343
Eiweiß 30 g
Fett 5 g
Kohlenhydrate 37 g

Allgemein