Rippchen auf Kürbis-Kohl-Gemüse

Zutaten für 4 Portionen:

1 Zwiebel
4 Stiele frischer oder 1/2 TL getrockneter Majoran
4 EL Sojasoße
1-2 TL Curry
4 Schweinerippchen (à ca. 150 g)
1 Weißkohl (ca. 1 kg)
1-2 EL Butterschmalz
3/8 l klare Brühe (Instant)
500 g Kürbis
  Salz, weißer Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel schälen, würfeln. Majoran waschen und, bis auf 2 Stiele zum Garnieren, abzupfen. Sojasoße, Majoran, Zwiebel und Curry verrühren.

Rippchen waschen, gut trocken tupfen und mit der Würzmischung bestreichen. Etwa 1 Stunde ziehen lassen.

Kohl putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden. Kohl in Streifen schneiden. Rippchen mit Küchenpapier etwas trocken tupfen. Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Rippchen darin kräftig anbraten. Mit Brühe und evtl. Rest Würzmischung ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 50 Minuten schmoren.

Kürbis in Spalten schneiden, entkernen, schälen und Fruchtfleisch würfeln. Nach 30 Minuten mit dem Kohl zu den Rippchen geben und mitschmoren. Abschmecken. Mit Majoran garnieren.

Nährwerte pro Portion:

kcal 460
kJ 1930
Eiweiß 12 g
Fett 29 g
Kohlenhydrate 33 g

Allgemein