Rigatoni-Auflauf mit Champignons

Zutaten für 4 Portionen:

300 g Rigatoni (oder andere Nudeln)
500 g Champignons
10 g Butter
  weißer Pfeffer a.d.Mühle
300 g Tomaten
300 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Eier
50 g geriebener Parmesan
2 TL getrockneter Oregano
1 Bund Kerbel
  Butter für die Auflaufform

Zubereitung

Die Nudeln nach Vorschrift in leicht gesalzenem Wasser kochen, aber nicht weich werden lassen (al dente!). Auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen.

Die Champignons putzen, kurz unter fließendem Wasser waschen oder mit Küchenpapier sorgfältig abwischen und dann in dünne Scheiben schneiden.

Butter in einer Pfanne erhitzen, die Pilzscheiben darin so lange braten, bis die Flüssigkeit gänzlich eingekocht ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Die Hälfte der Nudeln hineinfüllen. Dann die Hälfte der Pilze darauf verteilen. Darüber eine Schicht der gewaschenen und in Scheiben geschnittenen Tomaten geben (Stengelansätze entfernen). Milch mit Eiern, Käse, Oregano, gehacktem Kerbel und etwas Salz verrühren und die Hälfte davon über die Tomaten verteilen. Darüber die zweite Nudelschicht usw., bis alle Zutaten übereinandergeschichtet sind. Die letzte Schicht soll die restliche Eier-Käse-Soße sein.

Den Auflauf im auf 200° C vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 25 Minuten überbacken.

Nährwerte pro Portion:

kcal 449
kJ 1879
Eiweiß 24 g
Fett 11 g
Kohlenhydrate 31 g

Allgemein