Riccioli mit Frühlingszwiebel-Sugo

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Nudeln (z.B.Riccioli)
  Salz
450 g Frühlingszwiebeln
300 g Cocktailtomaten
2 Knoblauchzehen
1 grüne Peperoni
1 EL Olivenöl
200 ml Gemüsebrühe
  Zucker, Pfeffer
3 EL Parmesankäse (gerieben)

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser ca. 9 Minuten bissfest kochen.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen, quer in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Cocktailtomaten waschen. Die größeren halbieren, kleine ganz lassen.

Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden. Peperoni längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken.

Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Peperoni zugeben. Alles 3 - 4 Minuten dünsten. Gemüsebrühe angießen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen, 5-6 Minuten köcheln lassen.

Die Cocktailtomaten in das Sugo geben und 2 - 3 Minuten mitgaren.

Nudeln in ein Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen. Mit Frühlingszwiebeln und geriebenem Parmesan anrichten.

Nährwerte pro Portion

kcal 445
kJ 1862
Eiweiß 16 g
Fett 7 g
Kohlenhydrate 76 g

Allgemein