Puten-Schaschlik mit Reis

Zutaten für 4 Portionen:

200 g Langkornreis
  Salz
400 g Putenbrust
250 g kleine Champignons
2 mittelgroße Zwiebeln
150 g Kirschtomaten
8 Lorbeerblätter
2 EL Öl
  weißer Pfeffer
4 EL Tomatenketchup
1 TL Zitronensaft
  etwas Curry
150 G TK-Erbsen
8 Schaschlikspieße

Zubereitung

Reis in kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten garen.

In der Zwischenzeit Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden. Pilze putzen, waschen und halbieren. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Tomaten waschen und evtl. halbieren.

Fleisch, Pilze, Zwiebeln, Tomaten und Lorbeerblätter im Wechsel auf Spieße stecken und im heißen Öl unter Wenden ca. 15 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Ketchup, Zitronensaft und Curry verrühren. Erbsen ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit unter den Reis heben. Je zwei Geflügelspieße mit Reis und Soße auf einem Teller anrichten.

Nährwerte pro Portion

kcal 395
kJ 1650
Eiweiß 33 g
Fett 7 g
Kohlenhydrate 49 g

Allgemein