Porree-Gemüse mit Schinken & Püree

Zutaten für 4 Portionen:

800 g geputzter Porree
4 geschälte Zwiebeln
200 g magerer gekochter Schinken
20 g Öl
2 EL Gemüsebrühe
  etwas pflanzliches Bindemittel (Reformhaus)
80 g saure Sahne
  Salz, weißer Pfeffer
240 ml fettarme Milch (1,5 % Fett)
120 g Kartoffel-Püree (aus der Packung)
  geriebene Muskatnuß
  evtl. Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

Porree waschen. Zwiebeln und Porree in Ringe schneiden. Schinken in Würfel schneiden.

Öl erhitzen. Zwiebelringe darin goldbraun braten, herausnehmen. Porree und Schinken im Bratöl unter gelegentlichem Wenden anbraten. Mit ca. ½ l Wasser ablöschen. Aufkochen und Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Binden und Sahne einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

240 ml Wasser aufkochen. Milch zugießen und Kartoffel-Püree einrühren. Nach ca. 1 Minute nochmals durchrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken.

Porree-Gemüse und Kartoffel-Püree anrichten. Zwiebelringe auf dem Püree verteilen. Evtl. mit Petersilie garnieren.

Nährwerte pro Portion

kcal 340
kJ 1420
Eiweiß 22 g
Fett 11 g
Kohlenhydrate 37 g

Allgemein