Pilzomelett

Zutaten für 4 Portionen:

3 TL Butter oder Margarine
2 Zwiebeln
400 g frische Champignons
einige Tropfen Zitronensaft
4 Tomaten
2 TL Kräuter der Provence
  Salz, Pfeffer a.d.Mühle
2 Prisen Cayennepfeffer
3-4 EL gemischte, gehackte Kräuter (Rosmarin, Estragon, Dill, Kresse)
3 Eier
1 Schuß Mineralwasser
  Butter oder Margarine zum Ausbacken
8 Scheiben Vollkornbrot

Zubereitung

Die Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen und die geschälten, fein gehackten Zwiebeln darin glasig schwitzen.

Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, zu den Zwiebeln geben und mitschwitzen.

Die Tomaten enthäuten, entkernen, in Würfel schneiden, mit den Kräutern der Provence zu den Champignons geben und kurz mitgaren.

Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen und die fein gehackten Kräuter untermischen.

Die Eier mit dem Mineralwasser in einer Schüssel verschlagen.

Die Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen, portionsweise die Eimasse einfüllen und zu Omeletts ausbacken.

Die Omeletts anrichten, mit der Champignonmasse füllen, zusammenklappen und mit je einer Vollkornbrotscheibe servieren.

Nährwerte pro Portion:

kcal 424
kJ 1779
Eiweiß 20 g
Fett 19 g
Kohlenhydrate 44 g

Allgemein