Nudelsalat

Zutaten für 4 Portionen:

200 g Nudeln (Makkaroni)
1 Prise Salz
3 EL Gurkenwasser (zum Würzen)
400 g TK-Erbsen
150 g gekochter Schinken
2 Gewürzgurken
100 g Mayonnaise, 50 % Fett
100 g Quark (Magerstufe)
1 TL Senf
1/2 Bund Petersilie

Zubereitung

Zwei Liter Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Makkaroni hinein geben und bei schwacher Hitze 15-20 Minuten garen. Währenddessen die Erbsen nach Anweisung garen. Beides nach Beendigung der Garzeit abschütten, abtropfen und abkühlen lassen. Die Nudeln in eine große Schüssel füllen und zwei bis drei Esslöffel Gurkenwasser aus dem Glas dazugeben. Den gekochten Schinken und die Gewürzgurken würfeln. Wenn die Nudeln abgekühlt sind, werden alle Zutaten miteinander vermischt, und Mayonnaise und Quark dazugegeben.  Zum Schluss mit Senf, Salz, Zucker und Gurkenwasser abschmecken und mit Petersilie anrichten.

Nährwerte pro Portion

kcal 443
kJ 1850
Eiweiß 23 g
Fett 16 g
Kohlenhydrate 51 g

Allgemein