Nudelsalat mit Hähnchen

Zutaten für 4 Portionen:

250 g Nudeln
  Salz, weißer Pfeffer
150 g TK-Erbsen
1/2 Bund Basilikum
1/2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Weißweinessig
3 EL Öl
250 g Hähnchenfilet
375 g Tomaten
25 g Parmesan-Käse

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Erbsen nach 7 Minuten zufügen. Basilikum abspülen, fein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. Mit Essig, 1 EL Wasser, Salz, Pfeffer und 2 EL Öl verrühren. Nudeln und Erbsen abgießen und gut abtropfen lassen. Mit Marinade mischen.

Fleisch waschen, trocken tupfen. In 1 Esslöffel heißen Öl 8-10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten putzen, waschen. Tomaten und Hähnchenfilet in Scheiben schneiden. Eine Platte mit Tomaten auslegen. Nudelsalat und Hähnchen darauf anrichten. Parmesan fein hobeln und über den Salat streuen.

Nährwerte pro Portion

kcal 370
kJ 1550
Eiweiß 28 g
Fett 5 g
Kohlenhydrate 50 g

Allgemein