Minutensteaks mit Apfel-Zwiebel-Soße

Zutaten für 4 Portionen:

1 TL Sambal olek
1 Zweig Rosmarin
2 EL Olivenöl
8 dünne Minutensteaks vom Schweinerücken (à 60 g)
1-2 Radicchio-Salat
2 Zwiebeln
2 Äpfel
700 g Kartoffeln
5 EL Gemüsebrühe
100 ml Apfelsaft
3-4 EL Apfelessig
2 EL Apfelgelee oder Honig

Zubereitung

Sambal olek, einen Teelöffel klein gehackte Rosmarinnadeln und einen Teelöffel Öl verrühren, die Steaks dünn damit bestreichen und zugedeckt stehen lassen.

Radicchio putzen, waschen und die Blätter in lange, 2 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und würfeln. Äpfel heiß abwaschen, trocknen und entkernen.

Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und mit dem restlichen Rosmarin in einem Esslöffel Olivenöl andünsten. Brühe zugießen und 10 Minuten bei kleiner Hitze unter Rühren braten. Warm stellen.

Zwiebel- und Apfelwürfel im restlichen Öl andünsten, mit Apfelsaft, Apfelessig und Apfelgelee verrühren und einmal aufkochen.

Steaks im Kompaktgrill oder in der beschichteten Pfanne von jeder Seite 30 Sekunden grillen. Radicchio, Kartoffeln und je zwei Steaks auf Teller verteilen und mit der Apfel-Zwiebel-Soße beträufeln.

Nährwerte pro Portion

kcal 374
kJ 1569
Eiweiß 30 g
Fett 12 g
Kohlenhydrate 36 g

Allgemein