Majoran-Leber mit Apfel

Zutaten für 4 Portionen:

1 Bund Lauchzwiebeln
2 säuerliche Äpfel
600 g Geflügelleber
2 EL Butterschmalz
  Salz, weißer Pfeffer
100 ml Apfelsaft
4 Stiele Majoran o d e r
1 TL getrockneter Majoran
1/4 l Milch
1 Pckg. Kartoffelpüree (für 4 Personen)
  evtl. Petersilie und Majoran zum Garnieren

Zubereitung

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in kurze Stücke schneiden. Äpfel waschen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in Spalten schneiden.

Leber evtl. putzen, waschen und trocken tupfen. In Stücke schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen. Leber darin rundum 4-5 Minuten braten. ½ l Salzwasser aufkochen.

Lauchzwiebeln und Äpfel zur Leber geben und kurz andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Apfelsaft angießen und alles zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren.

Majoran waschen, abzupfen und zufügen. Salzwasser vom Herd ziehen. Milch zugießen und Püree einrühren. Nach 1 Minute durchrühren. Mit der Leber anrichten und evtl. mit Petersilie und Majoran garnieren.

Nährwerte pro Portion:

kcal 450
kJ 1890
Eiweiß 38 g
Fett 15 g
Kohlenhydrate 37 g

Allgemein