Lauwarmer Rosenkohlsalat

Zutaten für 4 Portionen:

1,5 kg Rosenkohl
  Salz
450 g festkochende Kartoffeln
2 große Knoblauchzehen
3 TL Kreuzkümmel
5 EL Olivenöl
750 g Tomaten
1 1/2 Bund Koriander

Zubereitung

Den Rosenkohl putzen und in Salzwasser etwa 20 Minuten kochen, bis die Röschen gar sind. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen.  Die Kartoffeln schälen und fein würfeln. Den Knoblauch abziehen und hacken. Kartoffeln, Knoblauch und Kreuzkümmel in einer beschichteten Pfanne im Olivenöl etwa zehn Minuten braten, bis die Kartoffeln knusprig sind. Die Tomaten halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Den Koriander abspülen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken. Tomatenwürfeln mit Rosenkohl und Kartoffeln mischen, mit Koriander bestreuen. Lauwarm servieren.

Nährwerte pro Portion

kcal 314
kJ 1320
Eiweiß 17 g
Fett 14 g
Kohlenhydrate 28 g

Allgemein