Lachs-Risotto

Zutaten für 4 Portionen:

1 Zwiebel
20 g Butter
200 g Risottoreis
300 g Erbsen
1 unbehandelte Zitrone (abgeriebene Schale)
  Salz, Pfeffer
100 ml Weißwein
1 Glas Fischfond (400 ml)
160 g geräucherter Lachs
1 Bund Dill
40 g Parmesankäse

Zubereitung

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Im heißen Fett andünsten. Reis zufügen und glasig dünsten. Erbsen, Zitronenschale, Salz und Pfeffer unterrühren. Mit Wein ablöschen.

Heißen Fischfond nach und nach angießen, bei milder Hitze ohne Deckel 20-25 Minuten quellen lassen, dabei ab und zu umrühren. Kleingeschnittenen Lachs unterheben, 1 Minute mitgaren. Mit gehacktem Dill und grob geriebenem Parmesan bestreuen.

Nährwerte pro Portion

kcal 446
kJ 1866
Eiweiß 23 g
Fett 16 g
Kohlenhydrate 47 g

Allgemein