Kräuteromeletts mit Pilzen

Zutaten für 4 Portionen:

8 Eier (M)
  Salz
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Schnittlauch
  Fett zum Braten
400 g Austernpilze
1 Lauchzwiebel
4 EL Öl
300 g TK-Erbsen
125 g saure Sahne
  Pfeffer
1/2 Kästchen Kresse

Zubereitung

Für die Omeletts Eier trennen. Eiweiß mit Salz sehr steif schlagen. Eigelb und gehackte Kräuter unterheben. Im heißen Öl nacheinander 8 Omeletts bei geringer Hitze von beiden Seiten goldgelb ausbacken. Pilze mit einem Pinsel säubern. Lauchzwiebel putzen, waschen und in Stücke schneiden. Im heißen Öl andünsten. Pilze zufügen und kurz mit braten. Erbsen zugeben. Saure Sahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Füllung auf den Omeletts verteilen und zur Hälfte überklappen. Mit gewaschener Kresse bestreuen.

Nährwerte pro Portion

kcal 373
kJ 1565
Eiweiß 23 g
Fett 26 g
Kohlenhydrate 12 g

Allgemein