Kräuter-Frikadellen auf Kartoffel-Püree

Zutaten für 4 Portionen:

400 g mageres Rinderhack
4 EL Weizengrieß
4 TL Gemüsebrühe
  Salz, Pfeffer
1 TL Senf
1 TL Majoran
4 Tomaten
4 TL Öl
1 TL Oregano
16 EL Kartoffelpüreeflocken
4 Msp. Muskat
4 TL Petersilie
4 TL Butter

Zubereitung

Das Fleisch mit Grieß, Brühe, Salz, Pfeffer, Senf und Majoran verkneten. Daraus pro Portion 2 flache Frikadellen formen. Tomate kurz mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und würfeln.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Frikadellen auf jeder Seite etwa 3 Minuten braten, in Alufolie gewickelt warmstellen. Tomaten in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, kurz erhitzen.

Inzwischen pro Portion etwa 200 ml Wasser (Packungsangabe beachten) zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen, Püreeflocken einrühren, Mit Salz, Muskat, Petersilie würzen.

Frikadellen mit der Tomatensoße und dem Kartoffelpüree anrichten. Sofort essen.

Nährwerte pro Portion:

kcal 400
kJ 1673
Eiweiß 27 g
Fett 15 g
Kohlenhydrate 37 g

Allgemein