Kartoffelsalat mit Rucola, Avocado und Shrimps

Zutaten für 4 Portionen:

800 g kleine festkochende Kartoffeln
6 EL Zitronensaft
5 EL Öl
2 EL trockener Sherry
  Salz, Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
1 Schalotte
1 reife Avocado
1 Bund Rucola
250 g gegarte geschälte Shrimps

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, in einen Topf mit Wasser geben und zugedeckt in 25-30 Minuten garen. Dann schälen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel füllen.

3 Esslöffel Zitronensaft mit dem Öl, dem Sherry, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer mit dem Schneebesen zu einer cremigen Soße schlagen. Die Soße über die Kartoffeln gießen, mischen und 15 Minuten ziehen lassen.

Die Schalotte schälen, fein hacken und dazugeben. Die Avocado längs halbieren, den Kern entfernen und die Schale vorsichtig abziehen. Das Fruchtfleisch sofort mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln, damit es sich nicht dunkel färbt. Die Avocadohälften erst in 3 Längsspalten, dann in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zu den Kartoffeln geben.

Den Rucola waschen, einige Stiele zum Garnieren ganz lassen, Rest ohne Stiele in schmale Streifen schneiden. Zusammen mit den Shrimps unter den Kartoffelsalat mischen, nochmals abschmecken und eventuell nachwürzen. Mit restlichem Rucola garnieren.

Nährwerte pro Portion

kcal 437
kJ 1828
Eiweiß 19 g
Fett 26 g
Kohlenhydrate 31 g

Allgemein