Kartoffelgratin mit Zucchini

Zutaten für 4 Portionen:

300 g Champignons
  Saft einer Zitrone
2 Zucchini
800 g gekochte Pellkartoffeln (400 g)
250 ml Béchamelsoße
50 g Frischkäse mit Kräutern
250 g Dickmilch (1,5 % Fett)
40 g Parmesankäse
  Salz, Pfeffer
  Cayennepfeffer, Muskat
2 TL Margarine
60 g Semmelbrösel

Zubereitung

Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Die Zucchini putzen und in Scheiben schneiden.

Die gekochten Kartoffeln pellen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

Die Béchamelsoße mit dem Frischkäse, der Dickmilch und der Hälfte des Parmesankäse verrühren. Das ganze mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskat kräftig abschmecken.

Eine Auflaufform mit der Margarine ausfetten. Die Hälfte der Kartoffeln einfüllen, mit den Champignons belegen. Die restlichen Kartoffeln und die Zucchinischeiben darauf legen, mit der Soße überziehen und mit dem restlichen Parmesankäse bestreuen.

Die Semmelbrösel darüber streuen und das Ganze im auf 180-200°C vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten überbacken. Herausnehmen und servieren.

Nährwerte pro Portion:

kcal 401
kJ 1678
Eiweiß 19 g
Fett 13 g
Kohlenhydrate 51 g

Allgemein