Kalbfleischtopf mit Wirsing

Zutaten für 4 Portionen:

200 g Kalbfleisch
2 EL Olivenöl
2 Zwiebeln
2 Schuß Weißwein
750 ml Gemüse- oder Fleischbrühe
400 g Kartoffeln
800 g Wirsing
2 TL Kümmelpulver
2 Prisen Koriander
  Salz, Pfeffer a.d. Mühle
einige Tropfen Zitronensaft
einige Tropfen Worchestersoße
500 ml Dickmilch, entrahmt
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Das Kalbfleisch waschen, trocken tupfen und in feine Würfel schneiden, das Olivenöl erhitzen und das Fleisch darin unter ständigem Rühren braten.

Die Zwiebeln schälen, fein hacken, zum Fleisch geben und kurz mit braten, mit Weißwein ablöschen und mit der Gemüse- oder Fleischbrühe auffüllen.

Den Kalbfleischtopf bei mäßiger Hitze 30 Minuten kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, in Würfel oder Scheiben schneiden, den Wirsing putzen, waschen, in Streifen schneiden, mit den Kartoffeln zum Fleisch geben.

Den Eintopf mit Kümmelpulver, Koriander, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Worchestersoße kräftig abschmecken und bei mäßiger Hitze weitere 15-20 Minuten garen.

Den Eintopf nochmals abschmecken, mit der Dickmilch verfeinern und dem geschnittenen Schnittlauch bestreuen. Sofort servieren.

kcal 376
kJ 1578
Eiweiß 22 g
Fett 16 g
Kohlenhydrate 30 g

Allgemein