Kalbfleischragout mit Salbei

Zutaten für 4 Portionen:

600 g Kalbfleisch
1 EL Öl
1 Zwiebel
100 ml Weißwein
  Salz, Pfeffer
  frische Salbeiblätter
50 g geriebener Emmentaler
300 g Eiernudeln
1 EL Tomatenmark

Zubereitung

Öl erhitzen, gehackte Zwiebel dazugeben und das gewürfelte Kalbfleisch darin leicht anbräunen. Mit Pfeffer und Salz würzen und den Wein dazugießen. Im geschlossenen Topf ca. 20 Minuten garen. Tomatenmark und die fein zerschnittenen Salbeiblätter zu dem Fleisch geben.

Die Eiernudeln nach Packungsanweisung garen, abschrecken und abgetropft in eine feuerfeste Form geben. Das Ragout unterziehen und mit dem geriebenen Käse bestreut im Backofen ca. 15 Minuten überbacken.

Nährwerte pro Portion:

kcal 420
kJ 1688

Allgemein