Käse-Omelett mit Pilzen

Zutaten für 4 Portionen:

8 Eier
  Salz
60 g Mehl
20 g Öl
60 g geriebener Gouda-Käse
400 g Champignons
4 geschälte Zwiebeln
120 g gekochter Schinken
1/2 TL Gemüsebrühe
  etwas pflanzliches Bindemittel
  weißer Pfeffer
  etwas Schnittlauch

Zubereitung

Eier trennen. Eiweiß mit Salz würzen und steif schlagen. Eigelb unterziehen. Mehl unterheben. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Eiermasse für 1 Omelett hinein geben und Käse darüber streuen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten stocken lassen. Mit der übrigen Eiermasse gleich verfahren. Omeletts warm stellen.

Champignons waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Öl erhitzen, Champignons und Zwiebeln darin goldbraun braten. Gekochten Schinken klein schneiden und kurz mit braten.

Mit 200 ml Wasser ablöschen, kurz aufkochen. Brühe und Bindemittel einrühren. Mit Pfeffer und evtl. etwas Salz würzen. Alles anrichten. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und darüber streuen.

Nährwerte pro Portion:

kcal 440
kJ 1840
Eiweiß 30 g
Fett 29 g
Kohlenhydrate 12 g

Allgemein