Kabeljausuppe

Zutaten für 4 Portionen:

500 g Kabeljaufilet
einige Tropfen Zitronensaft
einige Tropfen Worchestersoße
  Salz, Pfeffer a.d.Mühle
2 Zwiebeln
1 Bund Suppengemüse
400 g Kartoffeln
2 TL Butter o. Margarine
2 Schuß Weißwein
2 Zweige Dill
2 Lorbeerblätter
500 ml Fleischbrühe
100 ml Sahne
2 TL Curry
2 Prisen Zucker
2 Prisen Cayennepfeffer
  Dillzweige zum Garnieren

Zubereitung

Das Kabeljaufilet waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft und Worchestersoße beträufeln, in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten ziehen lassen.

Die Zwiebeln schälen und fein hacken, das Suppengemüse putzen und in feine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und klein schneiden.

Die Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin glasig schwitzen, mit Weißwein ablöschen, die Dillzweige und die Lorbeerblätter dazugeben, die Fleischbrühe angießen und bei mäßiger Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen.

Die Lorbeerblätter und die Dillzweige aus der Suppe nehmen, die Suppe pürieren, die Sahne einrühren, mit Curry, Zucker, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Die Suppe erneut zum Kochen bringen, die Fischwürfel einlegen und in 6-8 Minuten gar ziehen lassen. Mit Dillzweigen garnieren und servieren.

Nährwerte pro Portion:

kcal 419
kJ 1756
Eiweiß 32 g
Fett 18 g
Kohlenhydrate 29 g

Allgemein