Grünkohlauflauf

Zutaten für 4 Portionen:

2 EL Butterschmalz
2 Zwiebeln
2 Scheiben gekochten Schinken
800 g TK-Grünkohl
1/2 l Gemüse- oder Fleischbrühe
2 Lorbeerblätter
  Salz, Pfeffer a.d.Mühle
2 Prisen Kümmelpulver
2 Prisen Muskat
100 g Maronen
150 g Tilsiter, gerieben
1 Tasse gemischte, gehackte Kräuter

Zubereitung

Das Butterschmalz in einer Auflaufform erhitzen und die geschälten und fein gehackten Zwiebeln darin glasig schwitzen. Den Schinken in feine Würfel schneiden, zur Zwiebel geben und kurz mitschwitzen.

Den Grünkohl auftauen lassen, zu den Zwiebeln geben und ebenfalls kurz mitschwitzen, die Gemüse- oder Fleischbrühe angießen.

Die Lorbeerblätter dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Kümmelpulver und Muskat kräftig abschmecken. Den Grünkohl ca. 50 Minuten garen lassen. Anschließend die Maronen unterziehen.

Das Ganze mit dem geriebenen Tilsiter und den verlesenen, gewaschenen und fein gehackten Kräutern bestreuen, im auf 180-200 °C vorgeheizten Backofen 15 Minuten überbacken.

Den Grünkohlauflauf herausnehmen, anrichten und sofort servieren.

Nährwerte pro Portion:

kcal 305
kJ 1280
Eiweiß 26 g
Fett 11 g
Kohlenhydrate 13 g

Allgemein