Grünkern-Risotto mit Pinienkernen

Zutaten für 4 Portionen:

40 g Rosinen
1 Prise Salz
1 EL Zitronenschale
2 Bund Petersilie (glatt)
40 g Pinienkerne
2 Paprikaschoten (grün)
700 ml Gemüsebrühe
100 g Wildreis
200 g Grünkern (ganz)
40 g Butter
100 g Schalotten

Zubereitung

Schalotten fein würfeln und in zwei Dritteln der Butter glasig dünsten. Grünkern und Wildreis dazugeben, unter Rühren andünsten. Dabei sollten alle Körner mit Fett überzogen werden.

Rosinen unterrühren, mit der Brühe auffüllen und zugedeckt bei milder Hitze 45 bis 60 Minuten ausquellen lassen. Mit Salz abschmecken.

Paprikaschoten putzen, waschen, dabei die Kerne entfernen. Quer in kleine Streifen schneiden. Die Hälfte der Petersilie fein, die andere Hälfte grob hacken. Pinienkerne ohne Fett hellbraun rösten, dann die restliche Butter und die Paprika zugeben, kurz dünsten. Pfanne vom Herd nehmen und die feine Petersilie und die Zitronenschale unterrühren. Die grobe Petersilie unter den Risotto heben, Risotto anrichten und die Pinienkernmischung darüber streuen.

Nährwerte pro Portion

kcal 438
kJ 1835
Eiweiß 12 g
Fett 16 g
Kohlenhydrate 61 g

Allgemein