Grünes Kartoffel-Gemüse-Ragout

Zutaten für 4 Portionen:

1 große Zwiebel
2 EL Butter
1 kg fest kochende Kartoffeln
3/8 l Gemüsebrühe
150 g saure Sahne
500 g Zucchini
300 g Zuckerschoten
2 Stangen Lauch
  Salz, Pfeffer
1 Msp. Cayennepfeffer
2 Bund Basilikum

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem großen Topf die Butter schmelzen und die Zwiebel darin bei schwacher Hitze in 15 Minuten weich dünsten. Inzwischen die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel von 1 ½ cm Kantenlänge schneiden.

Die Kartoffelwürfel zur Zwiebel in den Topf geben und kurz mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen, Saure Sahne untermischen und alles 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Die Zucchini putzen, waschen, längs vierteln und in Stücke in der Größe der Kartoffeln schneiden. Die Zuckerschoten putzen, von den Enden befreien und schräg in breite Streifen schneiden. Die Lauchstangen putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Das Gemüse zu den Kartoffeln in den Topf geben.

Das Gemüseragout mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Inzwischen das Basilikum waschen, abzupfen und die Blättchen in feine Streifen schneiden. Das Gemüseragout abschmecken und nach Belieben nachwürzen. Vor dem Servieren das Basilikum einstreuen.

Nährwerte pro Portion

kcal 316
kJ 1326
Eiweiß 12 g
Fett 9 g
Kohlenhydrate 45 g

Allgemein