Gemüse-Puten-Gulasch

Zutaten für 4 Portionen:

500 g kleine Kartoffeln
  Salz, weißer Pfeffer
750 g Putenbrust
3 rote Paprikaschoten
2 mittelgroße Zucchini
500 g Fleischtomaten
1 kleine Gemüsezwiebel
2-3 Stiele frischer oder
1 TL getrockneter Rosmarin
1 EL Butterschmalz
1 Lorbeerblatt
1 EL Mehl
1/4 l Gemüsesaft

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. In Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Abgießen.

Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden. Gemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Rosmarin waschen, abzupfen und hacken.

Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Fleischwürfel darin portionsweise anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Lorbeer würzen. Paprikaschoten, Zucchini und Tomaten zufügen und anschwitzen. Mit ¾ l Wasser und dem Gemüsesaft ablöschen, aufkochen und ca. 30 Minuten zugedeckt schmoren lassen.

Kartoffeln zum Gulasch geben, untermischen und darin kurz erwärmen. Gulasch nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion:

kcal 400
kJ 1680
Eiweiß 29 g
Fett 8 g
Kohlenhydrate 52 g

Allgemein