Gebackene Kartoffeln mit Champignonragout

Zutaten für 4 Portionen:

4 große Kartoffeln (à 200 g)
  Salz
500 g Champignons
100 g Zwiebeln
30 g Butterschmalz
200 g saure Sahne
  Pfeffer
1-2 EL hellen Soßenbinder (bei Bedarf)
1 Beet Kresse
  Alufolie

Zubereitung

Kartoffeln waschen und in Salzwasser 10 Minuten vorkochen. Die Kartoffeln abgießen, einzeln in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen bei 225°C (Gas Stufe 4, Umluft 225°C) 20 Minuten backen.

Champignons waschen, putzen und vierteln. Zwiebeln schälen und fein würfeln, dann in dem heißen Butterschmalz glasig dünsten. Champignons dazugeben und so lange weiter braten, bis die Flüssigkeit weitgehend verdampft ist.

Saure Sahne dazugeben und unterrühren, zum Kochen bringen, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei Bedarf Soßenbinder einstreuen und nochmals kochen lassen.

Kartoffeln kreuzweise einschneiden, auseinanderdrücken und mit dem Champignonragout füllen. Die Kresse vom Beet schneiden, waschen und darüber streuen.

Nährwerte pro Portion

kcal 310
kJ 1301
Eiweiß 11 g
Fett 13 g
Kohlenhydrate 36 g

Allgemein