Florentiner Schellfisch

Zutaten für 4 Portionen:

4 Schellfischfilets
800 g TK-Blattspinat
2 EL Zitronensaft
2 Zwiebeln
2 EL Öl
2 TL Margarine
4 Tomaten
40 g geriebener Käse (z.B. Edamer)
  Salz, weißer Pfeffer, Knoblauchpulver, Muskat

Zubereitung

Zwiebeln schälen, grob hacken. Tomaten heiß überbrühen und häuten.

Fisch mit Zitronensaft beträufeln. Öl erhitzen und den Fisch auf jeder Seite etwa 3 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

Margarine in einer feuerfesten Form erhitzen. Zwiebeln goldgelb dünsten, Spinat hinzugeben und weitere 10 Minuten darin dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Fisch auf den Spinat legen, gehäutete Tomaten in Scheiben darüberlegen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 225°C / Gas Stufe 4 für 15 Minuten überbacken.

Nährwerte pro Portion

kcal 427
kJ 1792
Eiweiß 72 g
Fett 13 g
Kohlenhydrate 4 g

Allgemein