Eisbergsalat mit Putenstreifen

Zutaten für 4 Portionen:

160 g Haferkörner
1/2 l Gemüsebrühe
400 g Putenbrustfilet
4 TL (20g) Öl
  Salz, weißer Pfeffer
400 g geputzter Eisbergsalat
500 g geschälte Salatgurke
100 g feine Sprossen (z.B. Alfalfa)
4 EL (60g) Joghurt-Salatcreme
4 EL (60g) Magermilch-Joghurt
  etwas Zitronensaft

Zubereitung

Körner abspülen. Brühe in einem kleinen Topf aufkochen. Körner darin zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten quellen lassen.

Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 5 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Salat waschen, abtropfen und in Streifen schneiden. Gurke längs halbieren und evtl. die Kerne entfernen. Gurkenhälften in Scheiben schneiden. Sprossen waschen und abtropfen lassen. Hafer abtropfen lassen.

Die vorbereiteten Zutaten mischen. Salatcreme und Joghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Soße unter den Salat heben.

Nährwerte pro Portion:

kcal 400
kJ 1680
Eiweiß 30 g
Fett 14 g
Kohlenhydrate 33 g

Allgemein