Eintopf der Fischer

Zutaten für 4 Portionen:

1 Zwiebel
1 Knobauchzehe
3 Tomaten
1 grüne Paprikaschote
2 Kartoffeln
4 EL Olivenöl
1 EL Paprikapulver
  Pfeffer
1 Würfel Klare Suppe mit Suppengrün
300 g Rotbarschfilet
4 Scheiben Weißbrot

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und würfeln. Tomaten waschen und würfeln. Paprikaschote putzen, waschen und würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.

Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomaten- und Paprikawürfel zugeben, 5 Minuten kochen lassen, dabei öfter umrühren.

Kartoffelwürfel, Paprikapulver und Pfeffer zugeben. Mit 1/2 l Wasser aufgießen, zum Kochen bringen. Brühwürfel darin auflösen.

Bei mittlerer Wärmezufuhr 30 Minuten zugedeckt garen. Rotbarschfilet in größere Würfel schneiden, zugeben, 10 Minuten garen. Brotscheiben toasten, in Suppentellern verteilen, den Eintopf darübergeben

Nährwerte pro Portion

kcal 324
kJ 1362
Eiweiß 25 g
Fett 15 g
Kohlenhydrate 22 g

Allgemein