Bratfisch mit Remoulade

Zutaten für 4 Portionen:

700 g Fischfilet (z.B. Seelachs), Rohgewicht
  Zitronensaft, Salz, Pfeffer
800 g Kartoffeln
3 EL Pflanzenmargarine
200 g Zwiebeln
400 g Gewürzgurken
3 EL Salatdressing, Fertigprodukt, Joghurt
400 g Joghurt, bis 1,5 % Fett
4 EL gemischte Kräuter, gehackt

Zubereitung

Fisch waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.

Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser garen.

Fett in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin von beiden Seiten braten.

Zwiebeln schälen, ganz klein hacken, Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Salatdressing, dem Joghurt und den Kräutern zu einer Remoulade verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fisch und Kartoffeln auf einem Teller anrichten, Remoulade dazu reichen.

Nährwerte pro Portion

kcal 400
kJ 1665
Eiweiß 33 g
Fett 10 g
Kohlenhydrate 33 g

Allgemein