Bohnen-Salat mit Hackspießen

Zutaten für 4 Portionen:

4-5 EL Weißwein-Essig
  Salz, schwarzer Pfeffer
1 TL getrockneter Oregano
5-7 EL Olivenöl
2 säuerliche Äpfel
1 Gemüsezwiebel
200 g Fetakäse
1 mittelgroße Zwiebel
3 Dosen rote Kidney-Bohnen (à 425 ml)
500 g gemischtes Hackfleisch
1 EL Tomatenmark
1 Kopfsalat
  evtl. 8 Holzspieße

Zubereitung

Essig, Salz, Pfeffer und Oregano verrühren. 5 EL Öl darunterschlagen. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in kleinen Stücken direkt in die Marinade schneiden.

Gemüsezwiebel schälen. Zwiebel und Käse würfeln. Bohnen kalt abspülen und abtropfen lassen. Alles mit den Äpfeln mischen und 20 Minuten ziehen lassen.

Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit Hack, Salz, Pfeffer und Tomatenmark verkneten. 24 kleine Röllchen formen, je 3 aufspießen. Spieße grillen oder in 2 EL heißem Öl 6-8 Minuten braten.

Salat putzen, waschen, abtropfen lassen. Eine Platte damit auslegen. Bohnensalat abschmecken und mit Hackspießen darauf anrichten.

Nährwerte pro Portion:

kcal 440
kJ 1840
Eiweiß 30 g
Fett 18 g
Kohlenhydrate 36 g

Allgemein