Asiatischer Würzfisch in Alufolie

Zutaten für 4 Portionen:

600 g Seeteufelfilet
8 Lauchzwiebeln
400 g Champignons
8 Selleriestangen
4 Möhren
4 EL Sojasoße
4 EL Essig
4 TL Öl
  geriebene Ingwerwurzel
  Cayennepfeffer
  Curry
120 g Reis (Trockengewicht)

Zubereitung

Das Fischfilet in Würfel schneiden.

Lauchzwiebeln, Champignons, Selleriestangen und Möhre in Scheiben schneiden.

Mit den Fischwürfeln in 4 Portionen aufteilen und jeweils auf ein ausreichend großes Stück Alufolie geben. Mit einer Marinade aus Sojasoße, Essig, Öl, etwas Ingwer, Cayennepfeffer und Curry beträufeln und gut verpacken. 30 Minuten marinieren.

Anschließend im Backofen bei 200 Grad 15-20 Minuten garen.

Den Reis garen und zum Fisch servieren.

Nährwerte pro Portion:

kcal 390
kJ 1632
Fett 9 g

Allgemein