Afrikanischer Couscous-Topf

Zutaten für 4 Portionen:

200 g tiefgefrorener Spinat
500 g Viktoria-Barschfilet (oder Zanderfilet)
1 Zitrone
2 Zwiebeln
30 g Butter
1 TL Curry
4 Tomaten
1/2 l Wasser
2 TL Instant Klare Gemüsebrühe
1/2 TL Chilipulver
250 g Couscous

Zubereitung:


Spinat antauen lassen.

Fischfilet waschen, trockentupfen und in 3x3 cm große Stücke schneiden. Mit dem Zitronensaft 10 Minuten marinieren.

Zwiebeln schälen und kleinschneiden. Butter heiß werden lassen und Zwiebeln darin dünsten. Mit Curry bestäuben.

Tomaten waschen, grob würfeln und zufügen. Wasser zugießen, zum Kochen bringen und Klare Gemüsebrühe darin auflösen. Mit Chilipulver würzen.

Fischwürfel und Spinat zugeben und zugedeckt ca. 10 Minuten bei geringer Wärmezufuhr kochen.

Couscous einrühren, aufkochen, Herdplatte ausstellen und den Couscous ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Mit 2 Gabeln den Couscous auflockern und servieren.

Nährwerte pro Portion:

kcal 335
kJ 1403
Eiweiß 31 g
Fett 17 g
Kohlenhydrate 12 g

Allgemein